Schlagwort: Übung

20 Jahre Bahnerden im Landkreis Ebersberg

Nach der Privatisierung der Bahn und dem damit in Verbindung stehenden Abbau der Bahnfeuerwehren entschloss man sich im Jahr 1998, die Feuerwehren des Landkreises Ebersberg auf Hilfeleistungen im Bereich der DB AG vorzubereiten. Durch den Landkreis Ebersberg führen sowohl die Bahnstrecke München-Innsbruck bzw. Salzburg –…

Einsatzübung – „Brand – landwirtschaftliches Anwesen“

Ingelsberg • Bei unserer Übung nahmen wir einen Brand in einem landwirtschaftlichen Anwesen an. Der Brand wurde mit einer Nebelmaschine simuliert. Die vorgehenden Atemschutztrupps mussten sich orientieren, einen Löschangriff vorbereiten und zwei Personen aus dem verrauchten Bereich retten. Die Löschwasserversorgung wurde über einen Unterflurhydranten und…

Übung – „Dynamische Strahlrohrführung“

Ein wichtiger Erfolgsfaktor bei der Brandbekämpfung ist die dynamische Führung des Strahlrohrs: damit lässt sich die Löschwirkung des Wasserstrahls erheblich erhöhen. Doch wie üben? Dazu nutzten wir die Sommerübung und eine sportliche Variante. In einem Fußballspiel auf Feuerwehrart traten Viererteams gegeneinander an. Dabei galt es…

Übung – „Waldbrand“

Aufgrund des anhaltend heißen und trockenen Wetters übten wir an diesem Freitag die Bekämpfung von Vegetations- bzw. Waldbränden. Die Gruppe ging davon aus, dass mehrere Sträucher und Bäume im Ebersberger Forst in Flammen standen und bekämpften diese gezielt mit D-Schläuchen aus unseren Waldbrandtaschen, sowie mit…

Übung – „THL Bauunfall“

Eine Übung bei der unsere Mannschaft die Zusammenarbeit auf engem Raum üben konnte. Für die beiden Gruppen wurden zwei Szenarien vorbereitet, die beide nacheinander abarbeiten konnten. An der ersten Einsatzstelle war eine Person von einer Baggerschaufel getroffen worden. Sie stürzte in eine Baugrube und wurde…